Kap Südafrikas

Unsere Safaris können in Kapstadt enden oder beginnen. In der Tat ist Kapstadt eine der attraktivsten Städte der Welt.

Es gibt vieles zu sehen und zu tun am Kap, sogar wenn Sie sich als Ziel gesetzt haben sich zu entspannen und sich von den Tourismusattraktionen fernzuhalten, gibt es immer noch genug Sehenswertes zu besuchen. Nehmen Sie sich Zeit, um eine entspannte Fahrt entlang der Halbinsel zu machen. Unsere Guides werden Ihnen die wundervollen Landschaften vom Meer bis zu den Bergen und den Weinbergen zeigen.

Zudem bieten wir Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden die Gelegenheit, in einem privaten Selbstversorgungsapartment einige Tage zu verbringen. Das "Topaz" Apartment liegt auf der Beach Road mit Aussicht auf den wundervollen Strand von Strand, was wiederum der Name der Stadt ist, in welcher sich "Topaz" befindet. Die Stadt Strand ist 40 Minuten von Kapstadt und 30 Minuten vom Flughafen entfernt. In der Tat ist die Aussicht großartig, man kann das Kap der Guten Hoffnung sehen.
Das Apartment hat drei Schlafzimmer, alle mit en suite Badezimmer. Es ist mit sehr hohem Standard eingerichtet: eine großartige Möglichkeit am Kap zu übernachten.

Joseph

Vor zehn Jahren wurde Cape to Cairo zur ersten Firma, welche in die Erhaltung von den meistbedrohten Großkatzen Süd Afrikas investierte - nämlich in Geparden.

Joseph war gerade mal drei Monate alt, als wir ihn das erste Mal trafen. Joseph wurde schon in Gefangenschaft in der Nähe von Pretoria geboren, daher hatte er keine realistischen Chancen jemals in der Wildnis zu überleben.

Unsere Abmachung mit Cheetah Outreach, einer wohltätigen Organisation zum Schutz der Geparden, der wir Joseph "leihen", gibt uns das unglaubliche Privileg einen Geparden zu besitzen. Cheetah Outreach hat sich als Ziel gesetzt Aufklärungsarbeit zu leisten und zur Erhaltung jener schönsten Großkatzen der Welt beizutragen.

Joseph lebt bei Cheetah Outreach, wo er Besucher empfängt, die ihn sehen und streicheln wollen. Er verbringt auch gerne Zeit mit uns. Wir stellen Ihnen Joseph gerne vor.

Über die Jahre hat sich eine sehr enge Beziehung zwischen uns und Joseph entwickelt. Kommen Sie und treffen Sie Joseph, wenn Sie sich am Kap befinden. Es gibt keinerlei Grund sich vor Joseph zu fürchten. Um Sie zu beruhigen, es gab in der Wildnis noch keinen Vorfall, bei dem ein Gepard einen Menschen attackiert hätte.

Wenn Sie Joseph streicheln und er fängt an zu schnurren, ist dies ein Zeichen dafür, wie glücklich und zufrieden er ist und dass er sich sehr freut Sie zu sehen! In seiner bezaubernden Gesellschaft wird es uns eine Freude sein, Ihnen die wundervollen Fakten des schnellsten Landelebewesens der Welt näher zu bringen.